Aktuelles aus dem Gemeindeleben

Besuch aus Moldawien (Republik Moldau)

Heute besuchte uns eine Gruppe moldauer Jugendliche. Sie sind auch die nächsten 2 Wochen noch in Deutschland unterwegs, um aus ihrem Leben, aus ihrem Land und von ihrem Glauben an Gott zu berichten. Bereits am Vormittag besuchten sie den Schkeuditzer Marktplatz, tanzten, sangen, führten ein Theaterstück auf und kamen mit Passanten ins Gespräch. Nachmittags wiederholten sie dies in der Leipziger Innenstadt. Abends gestalteten sie im Hoffnungszentrum ein buntes Programm.
Fazit: Es fehlt in Moldawien an Vielem. Aber in ihrer Gottesbeziehung sind uns (besonders uns Ostdeutschen) viele Moldauer weit voraus.