Aktuelles aus dem Gemeindeleben

Hoffnungsgeschenke 2018

Am Samstag, den 1.12. und 8.12., verpackten wir ab 9.00 Uhr den Restbedarf der Hoffnungsgeschenke für Kinder und arme Menschen in Moldawien. Viele Helfer waren gekommen, sodass die restlichen Weihnachtsgeschenke im Laufe des Vormittags vollständig bestückt, verschnürt, dekoriert, registriert und eingelagert werden konnten.

Herzlichen Dank an alle Helfer und Spender! Es hat uns mit euch großen Spaß gemacht!