Aktuelles aus dem Gemeindeleben

Prayday 2018

Heute trafen sich um 18.00 Uhr Schüler, Lehrer, Horterzieher, Eltern und Großeltern im Schulhort Wehlitz, um das Thema „Schule“ im Gebet vor Gott zu bewegen. Dabei konnten sie an 6 verschiedenen Gebetsstationen mit Gott über die Themen „Schule in Deutschland“, „Schule in Kriegsgebieten“, „Schule in armen Ländern“ und einige mehr sprechen. An einer Station konnte auch persönliches Gebet für die Teilnehmer in Anspruch genommen werden. Anschließend gab es noch einen reichlichen Imbiss.

Wir glauben, dass Gott Schule zum Besseren verändern kann. Wir beten für die Schüler, dass sie nicht unter dem Leistungsdruck zerbrechen. Wir beten für Lehrer, die durch fehlendes Personal oft an der Belastungsgrenze arbeiten. Wir beten für Eltern, damit sie ihren Kindern eine gute Unterstützung in der Schulzeit sein können. Wir beten für Horterzieher, die oft den aufgestauten Frust der Schüler erleben. Wir beten für unsere Regierung, dass Gott ihr Weisheit für alle wichtigen Entscheidungen gibt.