Aktuelles aus dem Gemeindeleben

Kinderbibelwoche 2018

Mit einem gemeinsamen Gottesdienst der Kinder und ihrer Familien endete heute die Kinderbibelwoche 2018 unter dem Thema „Ein Auszug mit Hindernissen“. Anfangs war nicht sicher, ob wir aufgrund geringer Anmeldungszahlen die Kinderbibelwoche überhaupt durchführen könnten. Doch ein hoch engagiertes Team entschloss sich, trotz dem die Mindesteilnehmerzahl nicht erreicht wurde, die Woche dennoch umzusetzen. Und Gott gab seinen Segen dazu! Wir entdeckten gemeinsam die spannende Geschichte von Mose, der von Gott gerettet und beauftragt wurde, das Volk Israel aus der Sklaverei in Ägypten zu führen. Wir sangen, spielten und schlossen neue Freundschaften. Wir erlebten Bewahrung und Führung. Beim Abschlussgottesdienst sangen die Kinder ihren Eltern und den Gottesdienstbesuchern die gelernten Lieder vor, halfen Pastoralreferent Markus Schmidt in der Predigt, die eingebauten Fehler in der Mose-Geschichte zu finden und präsentierten stolz ihre Bauwerke der vergangenen Woche. Dabei übernahmen die Kinder auch die Leitung des gesamten Gottesdienstes.

Wir sind Gott unendlich dankbar, dass er diese Woche spürbar gesegnet hat. Wir danken allen Mitarbeitern, die ihre Freizeit und Kraft investiert haben, um diese Woche umzusetzen!